Ihr Anti-Age- und Kosmetikstudio im Süden von München
Microdermabrasion 2017-12-28T14:13:22+00:00

Microdermabrasion – Die Perfektion des Peelings

Eine bewährte Behandlung für viele Hautbilder

Kontakt

08102 / 99 88 414

oder hier Termin online vereinbaren
Kontaktformular + Online-Buchungskalender

Auszeichnungen

Referenzen

B.New wurde mir von einer Kollegin empfohlen, die eine begeisterte Kundin vom Nageldesign ist. Ich war skeptisch, ob mir ein Kosmetikinstitut bei meiner Rosacea (Couperose) helfen kann, woran schon drei Hautärzte, Schüßler-Salze & Co. [...]

Sabine M.

Google Map

Bei der Micro- oder Mikrodermabrasion werden kontrolliert die oberen Hautschichten abgetragen, es handelt sich also um eine moderne und effiziente Form des Peelings. Im Gegensatz zu den Mikropeelings, die man vielleicht schon kennt, wird hier die Haut mechanisch „abgeschliffen“.

Bei der Microdermabrasion verwenden wir bei uns in München den SkinPeeler von Reviderm, der mit Mikrokristallen arbeitet. Mit diesem Gerät kann man die Haut in wenigen Schritten verfeinern und pflegen. Sie haben Interesse an einer Behandlung? Dann am besten gleich einen Termin vereinbaren!

Beratungsgespräch vor der Mesotherapie

Wie funktioniert die Microdermabrasion von Reviderm?

Die Kristall-Mikrodermabrasion hat wegen der Verwendung der kleinen Kristalle eine sehr präzise Wirkung . Wir haben uns jahrelanger Erfahrung mit den verschiedensten Geräten ausschließlich für Reviderm entschieden, da Reviderm mit Koridonkristallen arbeitet. Sehr oft werden Aluminiumoxide verwendet, welche, wegen des hohen Allergierisikos, nicht von uns verwendet werden.

Die Dermabrasion von Reviderm ist vielfältig einsetzbar. Mittels einem Handstück mit einer Düse werden Kristalle auf die Haut befördert, rotieren dort (Abtragung= Abrasion) und werden über drei kleine Löcher im Handstück wieder abgesaugt. Die Kristalle (Sand), die Kontakt mit Ihrer Haut hatten, werden vom Gerät in einem dafür vorgesehenen Behälter separiert und von uns weggeworfen. Durch die Kristalle ist es einzig bei der Reviderm Mikrodermabrasion möglich durch den Unterdruck und die auf die Haut schießenden Kristalle den tiefsten Punkt einer Falte oder von Narben auszuschleifen. Das Gerät lässt sich über sieben Stufen vom Intensitätsgrad einstellen und ist sogar für Neurodermitiker und Atopiker geeignet.

Wie lange dauert die Behandlung?

Generell sollte man sich maximal ein bis zwei Mal pro Woche behandeln lassen, damit sich die Haut wieder völlig regenerieren kann. Wie oft und wie lange man sich behandeln lassen sollte, hängt von der Art der Beschwerden und der Fähigkeit der Haut sich zu regenerieren ab.

Mikrodermabrasion je nach Hautbild
ab
89 €
Die REVIDERM-Methode zum Testen
Termin anfragen

Für welche Probleme eignet sich die Mesotherapie?

  • Narben
  • Hautverfärbungen
  • Aknenarben
  • Dehnungsstreifen
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Altersflecken
  • Lichtschäden
  • Pigmentstörungen
  • Großporige Haut
  • Hornhaut
  • Unreine Haut
  • Fältchen

Die Microdermabrasion eignet sich vor allem in Kombination mit weiteren Anwendungen, da die Haut durch die Behandlung aufnahmefähiger für die Wirkstoffe geworden ist. Vor allem in Kombination mit einem Fruchtsäurepeeling kann die Wirkung deutlich verbessert werden.

Ihre häufigsten Fragen rund um das Thema Microdermabrasion

Viele unserer Kunden haben vor der Behandlung Fragen, die wir Ihnen hier bereits jetzt gerne beantworten möchten.

Was bewirkt eine Dermabrasion?

Unser Körper erneuert jegliche Zellen ausschließlich nur, wenn eine Verletzung vorliegt. Eine Schürfwunde heilt beispielsweise von innen nach außen zu. Zu guter Letzt fällt die Kruste der kleinen Wunde ab und darunter ist frische, glatte und makellose Haut. Dies nennt man Zellteilung. Und genau das macht sich diese Behandlung zu Nutzen.

Die Zellteilung funktioniert unbegrenzt, so können wir Sport machen und unsere Muskeln bleiben fit, elastisch und leistungsfähig bis ins Alter. So verhält es sich ebenfalls mit unserer Haut. Immer mehr greifen Frauen zu Fillern ohne zu bedenken, dass die Haut die sich über diesem Kunstgebilde spannt, weiter altert und ausleiert.

Durch alle abtragenden (abrasierenden) Methoden wie Microdermabrasion, Fruchtsäuren oder auch beim Microneedling, wird von der alten Hornschicht ganz gezielt altes Material abgetragen. Dadurch sieht ihre Haut sofort glatter und feiner aus, da unser Körper reagiert und sich erneuert. Er produziert frische Hautzellen. Wie beim Muskeltraining wirkt hier jede Sitzung wie ein Straffungsprogramm für unsere Haut. So wird durch eine gezielte und fachgerechte Behandlung Ihre Haut immer schöner und glatter.

Ihre Vorteile

  • Feinporiges Hautrelief
  • deutliche Faltenreduzierung
  • Optimale Behandlung vor Jet Peel™ / Jet Hydro oder PCA
  • deutlich elastischere Haut

Was ist der Unterschied zu anderen Microdermabrasionen?

Auf dem Kosmetikmarkt gibt es bislang viele verschiedene Geräte, die ein optimales Ergebnis versprechen. Alle nennen sie sich Mikrodermabrasion. Doch wo sind die Unterschiede?
Die klassische Art der Hautabtragung ist Ihnen sicherlich als Peeling mit Salz, Zucker, Bürsten, etc. von der Heimanwendung bekannt. Dies ist natürlich bei Weitem nicht so effizient wie die Behandlung beim Spezialisten.

Die Diamantabrasion

Bei der Mikro Dermabrasion mittels Diamant wird ein Aufsatz mit unterschiedlichen Körnungen verwendet. Dieser Aufsatz wird auf die Haut gesetzt und mittels Bewegung sanft hin und her bewegt. Der Unterdruck, den das Gerät erzeugt, saugt den Aufsatz mit der Körnung auf die Haut und erzeugt so eine Schleifung und Abtragung. Für große Flächen ist diese Methode sehr gut geeignet.

Die Aquabrasion

Die Aquabrasion kommt ebenso ein trichterförmiger Aufsatz mit Unterdruck zum Einsatz. Jedoch wird hier mit Wasser Verhornung abgetragen. Diese Methode ist sehr sanft. Für stark verhornte Haut, Raucherhaut oder für eine sichtbare Dermabrasion ist diese Methode aber weniger geeignet.

Wie erkenne ich ein gutes Kosmetikstudio für eine Microderm Abrasion?

Leider erleben wir es jede Woche: Kunden, die bereits Erfahrungen mit dieser Behandlung gemacht haben, drei oder vier mal im Jahr im Kosmetikstudio waren und uns dann berichten, dass das alles nichts gebracht hat.
Oder Kunden erzählen, dass sie so extrem behandelt wurden, dass sie nur noch wund und gerötet waren. Bei diesen Fällen wurde vorher auch keine Hautanalyse durchgeführt. Zusätzlich haben die Kunden zu Hause einen Pflege benutzt, welche Sie noch daheim hatten, die aber für eine Nachbehandlung nicht geeignet ist.

Bitte gehen Sie in Ihrem eigenen Interesse zu einem Spezialisten. Um ein Hautbild zu verbessern bedarf es nicht nur Behandlungen, sondern auch der richtigen Heimpflege und Kontrollen bei einer regelmäßigen Analyse. Wir wollen sicher gehen, dass das was wir machen auch das richtige bewirkt.

Wird meine Haut dünner und empfindlicher durch das „Abschleifen“?

Nein, ihre Haut wird durch die regelmäßige Dermabrasion einen extremen Frischzellenschub erfahren. Bereits nach vier Wochen sehen wir aufpolsternde Ergebnisse, feinere Poren und weniger Flecken. Nach ca. acht Sitzungen fällt eine deutliche faltenreduzierende und aufhellende Wirkung auf, welche man dauerhaft halten oder auch weiter verbessern kann.

Die Mikrodermabrasion schafft eine optimale Grundlage für andere Behandlungen. Und je öfter Sie die Behandlung durchführen, desto stabiler und praller wird Ihre Haut (belegt durch mehrfache Nationale sowie Internationale Studien). Um das Hautbild weiter zu verbessern wird einmal monatlich eine Erhaltungsbehandlung empfohlen. Wir bei B·NEW kombinieren hier gerne Abrasion und Versorgung mittels JetPeel™. So wird die Oberfläche der Haut von Schuppen befreit und dann für vier Wochen mit den hochwertigen JetPeel Wirkstoffen versorgt wie Hyaluron und Vitamin C.

Welche Kosten sind damit verbunden?

Die Kosten fangen bei 89 € pro Sitzung an. Alle Preise können Sie hier nachlesen.

Termin anfragen
Microdermabrasion
3.5 (69.57%) 23 Votes